Schwagers Firmenwagen


… im Grunde kann man eigentlich hier den Ursprung meines so genannten "Jetta-Wahns" finden.

Mein Schwager Rolf hatte 1984 oder '85 einen weißen CL Viertürer als Firmenwagen bekommen (ja, auch so etwas hat es mal gegeben!)
Er war seinerzeit Redakteur einer regionalen Zeitung. Ich kann mich an viele Touren mit ihm und den Jetta erinnern.
Und jedes Mal, wenn ich im Sommerurlaub wieder bei meiner Schwester und ihrem Mann war, freute ich mich darauf wieder mit ihm unterwegs zu sein. (Anscheinend lag es wohl auch am Jetta [woran sonst!]).

Schwagers Firmenwagen
Irgendwann kam mal die Frage meines Vaters (ausnahmsloser Audi 80 Fahrer) was denn das eigentlich für ein Volkswagen mit dem Kofferraum wäre, den der da fährt. Als er den dann auch noch irgendwann Mal fahren durfte, war irgendwie was von wegen: "...ist ne tolle Alternative zum Audi…." zu hören.

Also konnte ich nur noch abwarten bis so ein toller Volkswagen mit dem Stufenheck irgendwann Mal "unser" eigen sein würde….


[ Bild test ]
4. März 2014